Building Bridges

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Building Bridges – Was ist das?

Neues Land, neue Sprache, neue Leute, neues Leben. Wer gerade erst in Deutschland angekommen ist, hat viel hinter sich, aber auch noch viel vor sich. In der ersten Zeit jemanden zu haben, der beim Ankommen unterstützt, erleichtert den Anfang und macht Mut alle Hürden zu meistern. Aber warum nur eine Person? Beim Building Bridges Programm unterstützt jeweils ein Team - bestehend aus zwei Paten mit und ohne Fluchterfahrung - einen Geflüchteten beim Neuanfang in Deutschland.

Du willst Teil eines Teams werden? Dann sollten die folgenden Punkte auf Dich zutreffen:

  • Du bist die nächsten 6 Monate in Berlin
  • Du hast idealerweise einmal in der Woche etwa 2 Stunden Zeit
  • Du sprichst eine der folgenden Sprachen fließend: Deutsch/ Englisch/ Arabisch / Farsi 

Programmablauf

Wie das funktioniert? Ganz einfach: 

Anmeldung Du hast Interesse teilzunehmen? Schreib uns gerne und wir laden Dich zu einem ersten Kennlern-Gespräch ein.
Team-Matching Bei einem gemütlichen Kochabend lernen alle ihren zukünftigen Teampartner kennen.
Team Workshop An diesem Tag werdet ihr optimal auf Eure Aufgabe als zukünftiges Team vorbereitet. Ihr lernt Euch und die Gruppe noch besser kennen bei vielen lustigen interaktiven Spielen.
Kick-Off Meeting Es ist soweit! Aus Teams werden Triaden und ihr habt genug Zeit um euch gegenseitig kennen zu lernen.
5 Monate Building Bridges Ihr trefft euch wöchentlich. Wir begleiten Euch mit regelmäßigen Supervisionen und Workshops.
Final Meeting In einem Abschiedstreffen werden gemeinsam die letzten sechs Monate reflektiert sowie ein Ausblick und Perspektiven besprochen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.